Ticker
Archiv
Follow Us
  • YouTube-Classic
Schlagwörter

Schneechaos Ende Februar

Zu zahlreichen Einsätzen kam es am Donnerstag Abend den 27.02. Es schneite innerhalb kürzester Zeit 15-20cm nassen und somit schweren Schnee, der zahlreiche Bäume zum umstürzen brachte. Ein Baum viel auf eine Stromleitung im Alleeweg, weitere Bäume drohten hier noch auf die Straße zu fallen, so dass die Straße nach Rücksprache mit der Gemeinde gesperrt werden musste.

Auf der A81 und A3 blieben viele LKWs liegen und versperrten die Fahrbahn. Ein kurzfristig einberufener Krisenstab organisierte hier die Arbeiten der Rettungskräfte.

Alle unsere Fahrzeuge wurde für die Einsätze zuvor bereits mit Schneeketten ausgerüstet, ohne diese ein Vorankommen unmöglich gewesen wäre.

Danke an all die vielen Einsatzkräfte unserer Wehr für den reibungslosen Ablauf der Einsätze!

FREIWILLIGE FEUERWEHR MARKT HÖCHBERG