Suche
  • feuerwehrhoechberg

Übung bei teils strömenden Regen


Am Samstag den 27.04. übten die Feuerwehrkameradinnen und Kameraden bei teils strömenden Regen den Löschaufbau mit Schaummittelrohr und Drehleiter mit Wenderohr. Das schlechte Wetter störte den erfolgreichen Verlauf nicht. Erfolgreich wurde der Löschaufbau mehrmals durchgeführt. Da die Drehleiter mit Wenderohr einem deutlich höheren Druck benötigt, kann die Löschgruppe nicht gleichzeitig betrieben werden. Zu Demonstrationszwecken wurde ein Strahlrohr mit dem gleichen Druck, wie die Drehleiter benötigt, betrieben. Jeder durfte einmal das Strahlrohr halten. Der immensen Druck macht ein gezieltes löschen fast unmöglich. Zudem kostet es den Löschtrupp sehr viel Kraft, das Strahlrohr in Position zu halten. im anschließenden gemütlichen beisammen sein gab es für alle Pizza und Getränke.

#feuerwehr

28 Ansichten

FREIWILLIGE FEUERWEHR MARKT HÖCHBERG