Suche
  • feuerwehrhoechberg

„Einmal Üben wie die Großen!“


Großübung der Jugendfeuerwehr

Am 08.10.2017 fand in Waldbüttelbrunn eine Großübung der Jugendfeuerwehren aus Eisingen, Erlabrunn, Kist, Leinach, Mädelhofen, Margetshöchheim, Remlingen, Uettingen, Waldbüttelbrunn und Höchberg statt.

Nach dem sich alle Jugendfeuerwehren an ihrem jeweiligen Sammelpunkt - direkt in Waldbüttelbrunn - eingefunden hatten, konnte gegen 10:30 Uhr die Übung beginnen. Nach einer kurzen "Alarmfahrt" - mit Blaulicht und Martinshorn - zum Übungsobjekt wurden die eingesetzten Kräfte mit dem Übungsszenario konfrontiert.

Dies reichte von der aktiven Brandbekämpfung über die Sicherung von Nebengebäuden und dem Aufbau der Wasserversorgung bis hin zur Personenrettung unter umgestürzter Last. Unter der Führung der Jugendwarte und mit der Unterstützung einiger Aktiver Feuerwehrleute konnten die Jugendlichen alle gestellten Aufgaben meistern.

Bilder: Jugendfeuer Landkreis Würzburg

Im Anschluss an die Übung wurden alle Übungsteilnehmer von der Fa. Steinigke Showtechnik, welche auch das Übungsobjekt zur Verfügung stellte, zu einer kleinen Stärkung eingeladen.

Wenn dich die Jugendfeuer interessiert und du zwischen 12 und 18 Jahren bist, komm doch einfach mal vorbei. Die Jugendfeuerwehr trifft sich jeden zweiten Freitag ab 18:00 Uhr am Feuerwehrgerätehaus (Otto-Hahn-Str. 5, 97204 Höchberg). Für Interessierte über 18 Jahre: die Aktivität der FFW Markt Höchberg trifft sich jeden Mittwoch ab 19:00 Uhr am Feuerwehrgerätehaus.


20 Ansichten

FREIWILLIGE FEUERWEHR MARKT HÖCHBERG