Suche
  • feuerwehrhoechberg

Der Notruf


Um Hilfe durch Feuerwehr, Rettungsdienst und Notarzt zu bekommen können Sie europaweit die Notrufnummer 112 wählen. In Bayern werden Sie durch den Notruf mit der örtlichen integrierten Leitstelle verbunden. Dieser Vorgang ist aus allen Telefonnetzen gebührenfrei. Für Personen, die nicht höhren oder sprechen können ist die Leitstelle auch per Fax zu erreichen (mehr Informationen).

Um geeignete Einsatzkräfte alamieren zu können, benötigen die Mitarbeiter der Leitstellen folgende Informationen.

1. Wo ist der Notfall?

-Beschreiben Sie möglichst genau wo sich das Ereignis abgespielt hat.

2. Wer ist der Anrufer?

-Geben Sie Name, Telefonnummer und Standort an.

3. Was ist passiert?

-Beschreiben Sie was geschehen ist und was Sie momentan sehen können.

4. Wie viele sind betroffen?

-Schätzen Sie die Anzahl der verletzten Personen und ggf. das Alter (bei Kindern).

5. Warten!

-Warten Sie auf Rückfragen.

Auch weitere Nummern könnten Ihnen helfen:

110 - Polizei

116117 - ärztlicher Bereitschaftsdienst

08919240 - Giftnotruf München

#info

31 Ansichten

FREIWILLIGE FEUERWEHR MARKT HÖCHBERG