Suche
  • feuerwehrhoechberg

Florianstag 2017


Zu Ehren ihres Schutzpatrons, des hl. St. Florian, feierte die Feuerwehr Markt Höchberg traditionell Anfang Mai den Florianstag.

Nach dem Kirchgang in „Mariä Geburt“ mit dem Totengedenken ging es in den Adlersaal zum Kameradschaftsabend mit Ehrungen. Vorsitzender Thomas Pfister konnte neben dem Bürgermeister Peter Stichler noch über 80 Mitglieder der Wehr begrüßen.

Der frühere Kommandant Joachim Haberstumpf wurde nach 43 Jahren aktiven Dienst mit einem Geschenkkorb in den verdienten Ruhestand verabschiedet.

Weiterhin können Christian Burkard und Klaus Jonas 30 Jahre Vereinsmitgliedschaft vorweisen. Klaus Jonas erhielt zudem für seine 30-jährige aktive Dienstzeit auch das entsprechende Ärmelabzeichen.

Vergnügungswart Claudia Hupp wurde geehrt für 40 Jahre Feuerwehrmitgliedschaft und mit Urkunde und Blumen ausgezeichnet.

Thomas Dietl wurde von der Feuerwehrführung, vertreten durch Markus Münch zum Gruppenführer ernannt.

v.l.n.r. Thomas Dietl (neuer Gruppenführer), Klaus Jonas (Ehrung 30 Jahre aktiver Dienst), Markus Münch (II. Kdt.), Christian Burkard (Kassier und 30 Jahre Mitgliedschaft), Claudia Hupp (40 Jahre), Thomas Pfister (1. Vorsitzender), Joachim Haberstumpf (Verabschiedung aus dem aktiven Dienst), Bürgermeister Peter Stichler, Martin Siedler (2. Vorsitzender)

Die Ehrenurkunden von nicht anwesenden zu ehrenden Mitgliedern werden den Betreffenden nachgereicht.

#verein #feuerwehr

106 Ansichten

FREIWILLIGE FEUERWEHR MARKT HÖCHBERG